borderstarspride.com

Porno Oma Marta wird von Jungschwanz hart gefickt

Porno Oma Marta wird von Jungschwanz hart gefickt

Porno Oma Marta war in unserer Straße und in der gesamten Gegend bekannt. Das war auch kein Wunder, denn Porno Oma Marta sah nicht aus wie eine typische Oma, der man ein paar Kekse abkaufen möchte. Sie hatte eine sexuelle Anziehung, der man kaum entwischen konnte. Porno Oma Marta wird von Jungschwanz hart gefickt, so ähnlich lautet die aktuelle Schlagzeile, denn ich war bei Porno Oma Marta gewesen.

Schon lange hatte ich vor, die Oma unserer Straße zu besuchen. Denn ich konnte den Gerüchten kaum ein Wort glauben, doch sie bestätigten sich sofort. Als ich die Porno Oma besuchte war ich durchaus aufgeregt. Mit meinen gerade einmal 25 Jahren hatte ich natürlich noch nicht die Erfahrung die man in diesem Fall vielleicht bräuchte. Doch deutsche Oma Pornos haben mich auf das wichtigste vorbereitet. Ich wusste ganz genau was deutsche alte Weiber gerne hätten. Wenn man den Legenden glauben mag, dann mochte es unsere Porno Oma es besonders sich einem jungen Schwanz zuzuwenden. Einen jungen Schwanz hatte ich definitiv im Angebot und meine Vorlieben waren breit gefächert. Ich mochte ganz besonders:

  • den Handjob
  • einen geilen Fuß Job
  • den Blowjob
  • den Muschifick

Also genau das, was junge Männer in meinem Alter gerne hätten. Dass ich es jedoch mit einer reifen Oma erleben würde, ist wahrscheinlich etwas ungewöhnlich.

Jungschwanz hart gefickt

Ich besuchte die Oma unserer Straße und war bereits freudige Überraschung als ich das alte Ding mit kurzen Dessous in der Eingangstür stehen sah. Das eine Oma derart heiße Dessous tragen konnte, war mir nicht bewusst. Doch ich genoss den Anblick sehr. Trotz ihrer hängenden Titten konnte ich mich an der alten Frau nicht sattsehen. Schneller als ich es erwartet hätte bat mich Oma Marta in ihr Haus. Ich nahm in einem großen Wohnzimmer, welches mit zahlreichen Möbeln bestückt war, Platz. Mein Herz schlug mir in diesem Moment bis zum Hals, denn ich konnte nicht genau ausmachen was in diesem Moment passieren würde.

Dass mich dieses alte Weib jedoch schneller bespringen würde als so manche junge Schlampe, damit hatte ich nicht gerechnet. Oma Marta hing mir schneller am Hals als ich damit gerechnet hatte. Doch ihre sexuelle Ausstrahlung war kaum zu unterbrechen. Sie begann mir gierig ihre Lippen auf den Mund zu legen und mir ihre Zunge in den Hals zu schieben. Ich ließ mich von ihrer sexuellen Ausstrahlung überrumpeln und begann meine Hände über ihren Körper zu führen. Dabei stellte ich fest das Marta kein Höschen trug. Ich begann das alte Weiber vorsichtig aus ihren Dessous so schälen, um mich weiterhin an ihrem Körper zu vergnügen. Ihre dicken Titten hatten es mir besonders angetan. Ich massierte ihre großen Brüste während Oma Marta noch immer damit beschäftigt war, mir ihre Zunge in den Hals zu stecken. Irgendwann schien sie genug davon zu haben und begann von meinem Schoß herunter zu rutschen. Mein Jungschwanz war das Ziel. Einen Jungschwanz hart gefickt hatte die Oma mit Sicherheit, denn sie hatte meinen dicken Kolben recht schnell aus seinem Gefängnis befreit. Gierig schob sie ihren nassen Mund über meinen dicken Schwanz und begann mir einen himmlischen Mundjob zu liefern. Mir war in diesem Moment bewusst, dass ich dieses Spielchen nicht lange aushalten würde, denn die geile Oma brachte mich in Rage.

Ich spritze der Oma auf die Titten

Ich spritze der Oma auf die Titten

Porno Oma Marta wird von Jungschwanz hart gefickt, in wenigen Minuten würde das kein Gerücht mehr sein, sondern Realität. Denn ich hatte vor meinen dicken Kolben in die nassen Lustgrotten der geilen Oma zu schieben. Bevor sie mir den ersten Tropfen Sperma mit ihrem Mund entlocken konnte, zog ich die geile Oma weg. Ich wollte in ein ganz anderes Loch. Ohne darüber nachzudenken, schob ich Oma Marta auf ihre Couch. Ich spreizte ihre Beine und hatte einen Blick auf eine nasse Muschi.

Ohne darüber nachzudenken, schob ich meinen bereits ausgepackten Schwanz in die nasse Lustgrotte und begann mich wild in Oma Marta auszuleben. Immer wieder stieß ich meinen dicken jungen Pimmel in die alte Fotze. Doch ich wollte Oma Marta keine Sperma Muschi bieten, sondern mein Ziel waren ihre dicken Hängetitten, die bereits bei jedem weiteren Stoß begannen zu wackeln. Bevor ich hier in die Muschi spritzen konnte, zog ich meinen Schwanz heraus und zielte direkt auf ihre geilen Hängetitten. Nach einem kurzen Handjob spritzte ich Oma Marta meine dicke Spermaladung direkt auf die entblößte Brust. Ich spritze der Oma auf die Titten und genoss den Anblick sehr. Nachdem ich die geile Alte ordentlich durchgefickt hatte, zog ich mich zurück und ließ unsere Porno Oma die Möglichkeit sich von meinem dicken Schwanz zu erholen. Doch ich würde wiederkommen, denn Oma Marta hatte es mir eindeutig angetan. Erneut wollte ich die Löcher der Alten erkunden.