borderstarspride.com

Zwei dicke deutsche Omas reiben sich mit Sperma ein

Zwei dicke deutsche Omas reiben sich mit Sperma ein

Hannelore und Doris waren zwei besonders versaute alte Weiber, denen man schon ansehen konnte, dass hier kein Mann zu kurz kommen würde. Als dicke deutsche Omas hatten die beiden Weiber reichlich Sexerfahrung. Hannelore und auch Doris haben in ihrem Leben schon einige Schwänze gelutscht. Als Sperma Oma war Hannelore schon lange bekannt, aber auch Doris konnte einer guten Portion des geilen Saftes nichts Schlechtes abgewinnen. So war es nicht verwunderlich, dass auch ich bei den beiden Rentnerinnen gelandet war. Sperma Sex Filme und Oma Porno deutsch fand ich schon immer geil. Am liebsten schaute ich mir:

  • Cumshot Filme
  • Sperma Partys mit geilen Weibern
  • Creampie Orgien an

Zwei dicke deutsche Omas reiben sich mit Sperma ein, so hieß es immer, wenn man über die geilen Rentnerinnen gesprochen hat. Ich wollte das testen und klopfte einfach an die Tür, der beiden Weiber.

Sperma Oma lutscht mir den Schwanz

Ich war bei den beiden Omas herzlich willkommen. Schnell saß ich im Wohnzimmer und hatte einen anregenden Plausch mit den beiden Ludern. In unserem Viertel gibt es ein Gerücht, dieses lautet zwei dicke deutsche Omas reiben sich mit Sperma ein.“, verkündete ich. Doris sah Hannelore an „ Mensch Lorchen, da ist der Ruf mal wieder schneller als die Post.“, sagte sie scherzhaft. „Na Junge, willst mal zwei geile Omas erleben?“, fragte Hannelore schnell. Bevor ich etwas erwidern konnte, hing mir die Doris auch schon an der Hose und begann sie zu öffnen. Mein Schwanz war bereits dabei sich aufzustellen. Hannelore hatte meinen Prügel schneller aus der Hose gefummelt, als ich gedacht hätte. Während Hannelore noch mit meinem Schwanz beschäftigt war, hatte Doris sich bereits ausgezogen. Hannelore folgte ihr und vor mir standen zwei nackte alte Weiber. Doris stürzte sich auf meinen dicken Ständer und begann ihn wild zu lecken. Die Sperma Oma lutscht mir den Schwanz, dass mir hören und sehen vergeht. Mit ihrer Zunge bearbeitete sie meine Eichel, was mich schnell zum Stöhnen brachte. Die geile Omi hatte es echt drauf, einem Mann den Pimmel zu lecken.

Hannelore blieb nicht lange ohne Beschäftigung. Während Doris mir den Kolben leckte, begann sie hemmungslos meine Eier zu massieren. Diese Doppelbehandlung hatte ich noch nie erfahren. Es war einfach nur geil. Immer weiter trieb Doris meinen Schwanz in ihrem Mund, während Hannelore nicht nur meine Eier massierte, sondern auch Doris dicke Titten. Ich hatte Mühe und Not Doris nicht sofort in den Mund zu wichsen. Ich versuchte mich abzulenken, sonst wäre ich schon nach wenigen Sekunden gekommen. „Ich komm gleich.“, warnte ich die beiden deutschen Schlampen vor. Ich war eben doch ein Gentleman. Doris ließ meinen Schwanz aus dem Mund gleiten und packte kräftig zu, um meinen dicken Dödel zu wichsen. Hannelore gesellte sich zu ihr und beide schauten sie auf meinen würgenden Kolben, der mit einem dicken Strahl seine Ladung in beide Gesichter abgab. Mit einem leisen „Jaaaa“, beendete ich meinen Höhepunkt. Hannelore und Doris waren noch lange nicht am Ende. Beide küssten sich innig und verteilten das Sperma auf ihren Titten, ihrem Bauch und in ihrem Gesicht. Ich schaute gespannt bei den Spermaspielen zu. Mein Sperma klebte überall und bedeckte die Weiber vollkommen. Als ich wieder ausgehfein war und mein Schwanz bestens verstaut, verschwand ich aus der Wohnung der geilen Sperma Luder. Das Gerücht der beiden Omas die Sperma liebten, war also wahr.

Das könnte dich auch interessieren: